Diese Seite ist noch in Arbeit ...
Jugendfeuerwehr Winsen/ Aller
Ortsfeuerwehr Winsen/ Aller

Übungsdienst 31.05.2016


Wir sind wieder zur Allerwiese gefahren und haben uns dort in zwei Gruppen aufgeteilt.
Die erste Gruppe hat den dreiteiligen Löschangriff nach FwDV 3 weiter geübt und die andere Gruppe hatte ein technisches Problem zu lösen.
Ein Klapptisch mit zwei randvollen Gläsern drauf sollte aufgerichtet werden, ohne dabei das Wasser zu verschütten und ohne ihn zu berühren.
Es gab dabei mehrere Ansätze, die ausprobiert wurden.
Zur Erschwernis wurde noch davon ausgegangen, dass der Tisch ein höheres Gewicht hat, so dass eine triviale Lösung nicht mehr möglich war.
Daher wurden Bockleitern aufgestellt und der Tisch mit Leinen aufgerichtet.
Im Anschluss haben wir noch Varianten zur Kraftersparnis beleuchtet und erprobt, darunter ein einfacher Flaschenzug mit Feuerwehrhaltegurt und einer provisorischen Seilwinde mit einem Hydrantenschlüssel.
Lektion der Übung war die Veranschaulichung physikalischer Kräftegesetze und das Aufzeigen der Möglichkeit, vorhandene Mittel zweckzuentfremden.
Diese Seite ist noch in Arbeit ...