Diese Seite ist noch in Arbeit ...
Jugendfeuerwehr Winsen/ Aller
Ortsfeuerwehr Winsen/ Aller

Übungsdienst 22.07.2014


Es war unser letzter Dienst vor der Sommerpause, es war warm, und wir waren gut drauf, also haben wir uns auf den Weg zur Allerwiese gemacht, wo wir den 3-teiligen Löschangriff aufgebaut haben. Als der Angriffstrupp Wasser am Strahlrohr hatte, erhielt der Wassertrupp den Befehl "Zur Abkühlung des Angriffstrupp mit zweitem Rohr mit Sprühstrahl vor!"
Diesem Befehl kam der Wassertrupp schnell und gerne nach, so dauerte es nicht lange, bis sich die Ersten über eine Abkühlung freuten.
Der Schlauchtrupp bekam die Aufgabe, das Hydroschild in Betrieb zu nehmen, was sich nicht als einfach herausstellte zwischen den beiden "Wasserfronten".
Kaum entstand die Wasserwand am Hydroschild, wurde auch dieses zum Nasswerden genutzt. Auch unsere Gemeindejugendwartin musste dran glauben!
Bei der prallen Sonne waren unsere Klamotten aber schnell wieder recht trocken und wir konnten uns auf den Heimweg machen, wo eine kleine Überraschung auf uns wartete. Der Vater von Betreuer Ole, der Axel hatte sich gewogen gefühlt, uns zur Feier seines runden Geburtstages leckeres Eis zu spendieren.
An dieser Stelle noch mal im Namen aller vielen Dank und alles Gute, Axel!
Wir wünschen allen einen sonnigen, langen Sommer, erholsamen Urlaub/ Ferien und bis nach der Pause!

Wenn du Interesse an unserer Arbeit hast, dann komm doch beim nächsten Dienst gerne mal vorbei, wir freuen uns!



Diese Seite ist noch in Arbeit ...