Diese Seite ist noch in Arbeit ...
Jugendfeuerwehr Winsen/ Aller
Ortsfeuerwehr Winsen/ Aller

Übungsdienst 23.08.2016

 

Das Wetter war sommerlich und warm, es bot sich also wieder an, raus zu fahren. Es trieb uns auf den Sportplatz von Wolthausen. Dort bildeten wir zwei Gruppen. Die Jüngeren übten erneut den dreiteiligen Löschangriff in verschieden Variationen.
Die Dienstälteren wurden vor eine technische Herausforderung gestellt.
Es wurde angenommen, dass eine Person von dem VW Bus überfahren wurde und unter das Fahrzeug geriet. Mit den Mitteln des Rüstwagens sollte diese Person befreit werden.
Zunächst sollte die Truppe eigene Ideen entwickeln und wurde dann von einem Ausbilder dabei begleitet.
Verschiedene Möglichkeiten wurden dabei aufgezeigt, unter anderem das Hebekissen und der "Büffelheber".
Im Anschluss haben wir uns gegenseitig abgekühlt.

Diese Seite ist noch in Arbeit ...