Diese Seite ist noch in Arbeit ...
Jugendfeuerwehr Winsen/ Aller
Ortsfeuerwehr Winsen/ Aller

Übungsdienst 23.06.2015

Für diesen Dienst haben wir uns etwas besonderes ausgedacht, was den Jugendlichen Einfallsreichtum, technisches Verständnis und Geschick abverlangte.
Eingeteilt in zwei Gruppen gab es zwei Aufträge: Gruppe 1 sollte eine "Slag-Line" bauen - also ein Balanceseil in Höhe von etwa 30cm. Dazu wurde der Greifzug vom Rüstwagen genutzt, um dieses Gerät kennenzulernen.
Gruppe 2 hatte einen anderen Auftrag: Baut eine Schaukel mit den Mitteln vom LF20 und vom RW!
Dafür wurde die Multifunktionsleiter des Rüstwagens genutzt und im Dreieck aufgestellt. Die Jugendlichen stellten dann aber fest, dass die Konstruktion so trotz Abspannleinen nicht sonderlich stabil ist. Also wurde überlegt und gegrübelt, bis die Jugendlichen nach ein paar Tipps den Einfall hatten, die Leiterkonstruktion zu duplizieren und deren Spitzen mit einer Abschleppstange zu verbinden. An dieser Stange wurde ein Schlupf befestigt, auf dem dann geschaukelt werden konnte.

Den gleichen Auftrag erhielt die erste Gruppe, bestehend aus älteren Jugendlichen auch, nach dem die Slag-Line fertig gebaut und getestet wurde.
So entstand ein kleiner Wettstreit und am Ende hatten wir zwei stabile und funktionierende Schaukeln auf dem Hof stehen, die dann ausgiebig erprobt wurden!

Diese Seite ist noch in Arbeit ...