Diese Seite ist noch in Arbeit ...
Jugendfeuerwehr Winsen/ Aller
Ortsfeuerwehr Winsen/ Aller

Dreharbeiten Imagefilm Land Niedersachsen




Am 23.04.2016 beteiligten wir uns am Dreh eines Imagefilms zur Mitgliedergewinnung im Rahmen der Kampagne "Ja zur Feuerwehr" des Landes Niedersachsen.
Der zuständige Dezernent des Innenministeriums kommt aus Winsen und war einst Kamerad in der Winser Feuerwehr. So lag es nahe, den geplanten Imagefilm bei uns Winsen zu drehen.
Das Besondere an dem Film ist, dass er in einer neuartigen 360° Technik aufgenommen wird, was dem Betrachter ermöglicht, den Blick der Kamera zu drehen und man somit das Gefühl erhält, mitten im Geschehen dabei zu sein.
Der Film soll dem Betrachter zeigen, was ihn bei der Feuerwehr erwartet und somit hoffentlich die Hemmschwelle beim Erwägen eines Eintritts herabsetzt.
Am 09.04. drehte die Einsatzabteilung bereits einen Abschnitt der den Ablauf eines Einsatzes am Beispiel eines Gebäudebrandes zeigt.
Thema des zweiten Drehtages war die Tätigkeit neben den Einsätzen, dazu gehört die Hofausbildung in den verschiedenen Bereichen, unter anderem auch bei uns in der Jugendfeuerwehr.
Das Filmset wurde vor und in der Fahrzeughalle aufgebaut mit verschiedenen Abschnitten wie Atemschutzausbildung, Gerätekunde, ELW, Maschinistenausbildung mit Saugleitung kuppeln, Absturzsicherung sowie Knoten und Schläuche rollen. Die Darstellung der beiden letztgenannten Stationen wurde dabei von uns übernommen.
Mit einem lauten "und Action!" Läutete der Regisseur die ersten Szenen ein und alle kamen ihren Tätigkeiten nach. Mit einem "Alles auf Anfang!" beendete der Regisseur die Szene wieder, die 360° Kamera bekam eine neue Position und die Szene wurde wiederholt. Dies geschah mehrfach, damit jede Station ein Mal im Mittelpunkt der Dreharbeiten war. Ganz schön anstrengend, aber Spaß hat es gemacht!
Gegen 19 Uhr gab es dann eine warme Mahlzeit zur Stärkung und der Einsatz der Jugendfeuerwehr war damit beendet.
Die Einsatzabteilung drehte noch das Ausrücken bei Alarmierung und damit war alles im Kasten.
Wir sind nun gespannt auf das Ergebnis und werden berichten, wenn Teaser, Making-Of und der richtige Film veröffentlicht wurden.



Diese Seite ist noch in Arbeit ...