Diese Seite ist noch in Arbeit ...
Jugendfeuerwehr Winsen/ Aller
Ortsfeuerwehr Winsen/ Aller

Übungsdienst 09.08.2016

 

Den ersten Dienst nach den langen Sommerferien nutzten wir, um zum Einarbeiten und Wiederholen. Dazu sind wir an den oberen Drebber gefahren und haben dort einen Stoppelfeldbrand angenommen.
Die Besatzung des LF20 baute den ersten Löschangriff auf, während sich die Besatzung des Rüstwagens mit Hilfe weiterer Kameraden um das Anstauen des Baches zur Wasserentnahme kümmerte.
Mit Holzbohlen, Schaummittelkanistern, Gummiplane und Schlamm aus dem Flussbett wurde der Bach soweit angestaut, dass genügend Wasser mit einer elektrischen Tauchpumpe entnommen werden konnte. Damit war die Wasserversorgung des LF20 sichergestellt und es wurden weitere Rohre zur (fiktiven) Brandbekämpfung vorgenommen.

Diese Seite ist noch in Arbeit ...